Grabanlage Stahl

 

Grabanlage 02-LUM-BEI6, 013

Beschreibung Grabmal:

Sandsteinädikula mit teilkannelierten Pilastern und Kompositkapitellen und Dreiecksgiebel. Breiter, mehrteiliger Sockel mit Blumenfeston, Sandstein. Marmorplatte mit profilierter Ohrenrahmung, in den Ohren Palmenornamente. Über Schriftplatte gefaßter Bossenstein. Beiderseits der Ädikula an der Friedhofsmauer neue Marmorplatten.

Biographische Bedeutung:

Ernst Leopold Stahl, Dr. Phil. (1882—1949): Dramaturg, Theaterkritiker, Lehrbeauftragter. Verfasser einer Geschichte des Mannheimer Nationaltheaters und des Stadtschauspiels „Alt-Mannheim“. Vorstand der Shakespear-Gesellschaft, Generalsekretär im Verband zur Förderung der deutschen Theaterkultur. ∞ Erna Vriesländer (1890—1961)

 

Quelle:

Die Friedhöfe Mannheim Grab Nr. 204, S. 161

Bild Grabanlage Stahl

 

Wir helfen ihnen gerne weiter

Unsere Mitarbeiter sind Mo - Do: 08:00 - 15:30 Uhr & Fr: 08:00 - 14:30 Uhr für Sie da!